Der Bürgerbrief

In Aktuelles by BluestarAdmin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
nachstehend einige Informationen aus unserer Gemeinde:

Neue Corona-Regeln
Aufgrund des neuen Infektionsgeschehens bitten wir um Verständnis, dass ab Montag, den 02.11.2020 die öffentlichen Gebäude wieder bis auf weiteres geschlossen werden müssen.
Die Amtsstunden und Vorsprachen in der VG Gunzenhausen finden daher, ab sofort, nur nach Terminvereinbarung statt.
Termine können unter folgenden Telefonnummern vereinbart werden:
Bürgermeister König, Tel.-Nr. 09834/1511 oder 0151/43291741, VG Gunzenhausen, Tel.-Nr. 09831/6774-0

Baustellen im Gemeindegebiet
In der Kläranlage Wachstein soll ab 05.11.2020 der Probebetrieb anlaufen.
Das Baugebiet Wachstein wird in den nächsten 2 Wochen, bis auf Straßenlampen und Stromanschlüsse, fertiggestellt.
Die Erweiterung der Bauhofhalle ist soweit abgeschlossen.
Beim Straßenbau Rittern-Pfofeld wird zurzeit die Tragschicht eingebaut.
Die Straßensanierung in Gundelsheim und Wachstein wurde vollständig ausgeführt.

Anmeldetage im Haus für Kinder „Castello Bambini“
Alle Kinder, die im September 2021 oder im Februar 2022 zu uns in den Kindergarten oder in die Krippe kommen möchten, können am Mittwoch, 18.11.2020 und am Donnerstag, 19.11.2020 im Kindergarten angemeldet werden.

Wir nehmen die Kinder ab einem Jahr in der Krippe auf. Sollte Ihr Kind nicht während der Aufnahmemonate das 1. Lebensjahr vollenden und Sie einen Krippenplatz benötigen, bitten wir Sie dennoch Ihr Kind an den o.g. Tagen anzumelden.
Falls Sie Interesse an einem Platz haben, melden Sie sich zur Terminvereinbarung bitte telefonisch unter 09834/1207, bei uns.

Schulungsprogramm des Bereiches Forsten Winterhalbjahr 2020/2021
In der Fortbildungssaison des Winterhalbjahr 2020/2021 wird der Bereich Forsten wieder eine Seminarreihe unter dem Begriff „Bildungsprogramm Wald“ (kurz BiWa) anbieten.
Hierbei soll für Waldinteressierte anschaulich forstliches Grundwissen vermittelt und aufgefrischt werden.

Die Seminarreihe besteht aus sieben Vortragsabenden und drei Praxistagen. Die Seminarschulungen finden immer dienstags von 19:00 – 22:00 Uhr im Lehrsaal der Hauswirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg i. Bay., Bergerstraße 2-4 in Weißenburg statt. Der erste Vortragsabend beginnt am Dienstag, den 12. Januar 2021, so dass der Kurs bis Anfang März mit dem 3. Praxistag abgeschlossen werden kann.

Es werden auch dieses Jahr wieder zweitägige Motorsägen Kurse angeboten. Derzeit stehen drei Kurse zur Auswahl.
Für nähere Auskünfte zu den o.g. Angeboten oder bei Interesse, bitte den Bereich Forsten in Gunzenhausen, oder Ihren Revierförster Bernhard Leidel (Tel. 0160/5837622) kontaktieren.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind über unsere Homepage www.aelf-wb.bayern.de zu tätigen.

Baum des Jahres 2020: Die Robinie
Die aus Nordamerika stammende Robinie ist der Baum des Jahres 2020. Sie wird seit 400 Jahren in den Parks und Gärten Europas gepflanzt.
Ihr Holz hat einen hohen Heizwert. Das zähe, leicht bearbeitete Kernholz der Robine ist sehr dauerhaft. Gegen Holzfäule und Insektenfraß ist es nahezu resistent und kann – ohne Bearbeitung mit Holzschutzmitteln – vielseitig im Außenbereich verwendet werden.

Bleiben Sie bitte alle gesund und halten Sie sich an die vorgegebenen Regeln!

Mit freundlichen Grüßen

H. König
Erster Bürgermeister