Bürgerbrief 03-19

In Aktuelles by BluestarAdmin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nachstehend einige Informationen aus unserer Gemeinde:

Bürgerversammlungen
Zu den nachstehenden Bürgerversammlungen lade ich hiermit herzlich ein:
Rittern:              Donnerstag, 14.03.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus Barthel
Gundelsheim:   Dienstag, 19.03.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus „Zum Weinstock“
Dornhausen:     Donnerstag, 21.03.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus Oster
Wachstein:        Mittwoch, 27.03.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus „Zur Sonne“
Theilenhofen:    Donnerstag, 28.03.2019, 20.00 Uhr, Gasthaus „Zum Signal“

Ruhefristen in den Friedhöfen
Es sind in letzter Zeit immer wieder Fragen aufgetaucht, wie es sich hinsichtlich der Ruhefristen in den gemeindlichen Friedhöfen verhält. Hierzu teilen wir mit, dass das Grabnutzungsrecht nicht gleichsam eine Pflicht zum Anlegen der Grabstätte bedeutet. Das heißt, sollten Angehörige eine Grabstätte vor Ablauf der Ruhefrist abräumen wollen, so ist dies möglich. Es sollte in diesen Fällen jedoch der Bürgermeister in Kenntnis gesetzt werden.

Verunreinigung der Straßen und Wege
Leider müssen wir erneut darauf hinweisen, dass die öffentlichen Straßen und Wege immer wieder stark verunreinigt werden. Wir stellen hierzu ausdrücklich fest, dass sämtliche Verunreinigungen unverzüglich vom Verursacher zu beseitigen sind. Sollte dies nicht geschehen, wird die Gemeinde Straßenreinigungen auf Kosten des Verursachers durchführen lassen.
Sollten Unfälle durch Verunreinigungen entstehen, haftet der Verursacher.

Belegung Mehrgenerationenhaus Theilenhofen
Das Mehrgenerationenhaus ist zu folgenden Zeiten belegt:
montags:    von 19.00 bis 21.00 Uhr Rückengymnastik für alle Altersgruppen
dienstags:    von 18.00 bis 21.00 Uhr Tischtennis
mittwochs:    von 16.00 bis 17.00 Uhr Kinderakrobatik
    von 18.30 bis 20.30 Uhr Aerobic und Fitnessgymnastik
freitags:    von 19.30 bis 20.00 Uhr Bodyworkout
samstags:    von 18.00 bis 21.00 Uhr Tischtennis

Zum Anmieten des Hauses für private Veranstaltungen nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Bürgermeister König unter der Telefon-Nr. 09831/1511 auf. Eine Anmietung während der vorgenannten Termine ist im Einzelfall möglich.

Mit freundlichen Grüßen

H.   K ö n i g
Erster Bürgermeister