Theilenhofen.de

Heimatmuseum

Im Obergeschoss des alten Pfarrstadels hat der Obst- und Gartenbauverein GundeIsheim e. V. alte landwirtschaftliche Geräte und Maschinen sowie alte Haushaltsgeräte ausgestellt. Die hier gezeigten Gegenstände wie Kutschen, Ausfahrschlitten, Helmstuhl, Leiterwagen, Strohbändermaschine, Hemmschuh, Kühbogen etc. stammen aus Gundelsheim und Umgebung.

Ein kleines Schmuckstück ist die kleine Küche mit vielen alten Einrich-tungsgegenständen: Schüsselrahmen, Zentrifuge, Brotwännle, Mostpresse, Waffeleisen u. v. a.

Das Fischernetz, die Reuse, der Kescher, die Fischerstiefel und das "Strickzeug" sind ein Zeugnis des Fischrechts der Familie Kehrstephan ( "Fischer- Willi").

An manchen Dorffesten kann der Besucher auch noch alte Techniken beobachten. Das Bild zeigt die ehemalige Ortsbäuerin Else Stöhr beim Herstellen von Suppennudeln mit der Nudelmaschine.

Auch das Drehen von Stricken (Seilerei), das Flachsbrechen oder die Arbeit an der Strohbändermaschine sind dann zu sehen.

Kontakt:

Bauernhofmuseum Gundelsheim
geöffnet Ostern – Anf. Oktober
jeden 1. Sonntag im Monat u. an Feiertagen von
14.00 - 16.00 Uhr, Tel. 09834 /978366 oder 554

 

Standort anzeigen