Theilenhofen.de

Bauen & Wohnen

Sommerrodelbahn und Erlebnispark Pleinfeld

Neben der Bundesstraße 2 liegt die Pleinfelder Sommerrodelbahn. 11 Steilkurven sind auf der 550 m langen Strecke zu bewältigen, die einen Höhenunterschied von 65 m aufweist. Mit dem Schlepplift wird man nach oben gezogen. Die Geschwindigkeit lässt sich mit einer Bremse auf dem Schlitten selbst regulieren - es ist nur darauf zu achten, dass man bei größerem Betrieb nicht zu nahe zum Vordermann auffährt.

Gleich nebenan führt ein 1,5 km langer Rundweg durch das Wildschaugehege, wo man unter anderem den Damhirsch „Waldemar“ kennen lernen kann.

Auf der idyllisch gelegenen 18-Loch-Minigolfanlage kann man mit Putter und Bällen seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Der absolute „Kick“ ist das Bungee-Trampolin mit vier Sprungplätzen, wo man völlig gefahrlos Saltos vorwärts und rückwärts durchführen kann.

Soccergolf

Die ideale Kombination aus Golf und Fußball. Ein wunderbarer Freizeitspaß für Jedermann. Die Regeln sind die gleichen wie beim Golf. Es gilt einen Fußball in einem Loch unterzubringen. Es gibt 18 Bahnen und gewonnen hat derjenige, der am wenigsten Versuche benötigt.

 

 

 

Segway fahren

Entdecken Sie die Welt auf einer Achse!

Vergessen Sie den Alltag bei einer unserer Touren durch die fränkische Natur. z.B. bei der geführten Limestour zwischen Pfofeld und Theilenhofen.

Sie fahren auf den Spuren des Limes zum Römerbad Theilenhofen und an der Kapellenruine „zum heiligen Kreuz“ vorbei wieder zurück. Wenn Sie eine Gruppe von 4 -6 Personen sind und jeder mind. im Besitz des Mofaführerscheins, dann kann es losgehen!

 

 

 

Nordic Walking

Am Kleinen Brombachsee zeigen Ihnen versierte Trainer, wie das Nordic Walking korrekt funktioniert. Im Sommer werden kostenlose Schnupperstunden und begleitete Runden um den See angeboten. Am besten lässt sich das Erlernte im Technik-Parcour im Seezentrum Langlau erlernen. Die Routen rund um die Seen und in deren Umgebung sind reizvoll und gesund ist die Bewegung allemal.

 

 

 

Erlebniskletterpark Enderndorf

Der Hochseilkarten für Jedermann!

Mit bis zu 60 Stundenkilometern über den See rauschen? Im Abenteuerwald Enderndorf am Steilufer des Igelsbachsees ist das möglich. Die längste Seilabfahrt Deutschlands lässt Wagemutige fast 600 Meter über das Wasser segeln. Ob Entdecker- oder Großer Parcour, jeder (oder jede) findet hier seine Herausforderung.  Mindestgröße 110 cm oder 6 Jahre. Reservierung empfohlen.

www.abenteuer-wald.com

Unterkategorien