Theilenhofen.de

Bauen & Wohnen

Wasserversorgung

Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen sind ohne Ausnahme grundsätzlich nicht für die Wasserversorgung zuständig. Sie sind jeweils Mitglied in entsprechenden Wasserversorgungszweckverbänden. Es sind dies:

Markt Absberg und Gemeinde Haundorf:
Zweckverband zur Wasserversorgung der Reckenberg - Gruppe
 

Gemeinden Pfofeld (Ausnahme Ortsteil Thannhausen) und Theilenhofen:
Zweckverband zur Wasserversorgung der Pfofelder Gruppe (verwaltet durch den ZV Reckenberg-Gruppe)

Ortsteil Thannhausen der Gemeinde Pfofeld:
Zweckverband zur Wasserversorgung der Pfaffenberg-Gruppe


 Wenn Sie Informationen zur Wasserversorgung oder zu Gebühren benötigen, wenden Sie sich bitte an rechts angeführten Zweckverbände.

Müllentsorgung

Für die Hausmüllentsorgung in den Gemeinden Absberg, Haundorf, Pfofeld und Theilenhofen ist grundsätzlich der Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen zuständig. Dieser bedient sich zur Zeit des Entsorgungsunternehmens Ernst, Gunzenhausen/Aha.
Die Abrechnung und Einhebung der Müllgebühren usw. nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen für ihre Mitgliedsgemeinden wahr.Der Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen gibt alljährlich eine MÜLLFIBEL heraus, die allen Haushalten zugestellt wird.

Diese enthält u. a. Informationen zu/zur/zum

  • den Entsorgungsterminen für Müll, Papiertonne, Gelber Sack, Bioabfall usw.
  • Terminen für die Entsorgung von Sondermüll
  • über die Recyclinghöfe im Landkreis
  • über die Wertstoffhöfe in den Gemeinden
  • Wertstoffinseln für Altglas, Dosen
  • Sondermüll
  • Restmüllsack
  • asbesthaltigen Baustoffen
  • Bauabfälle, Erdaushub
  • Geschirrverleih, Geschirrmobile
  • Abfall ABC
  • wichtige Adressen

Einwohnermeldeamt

Ihren Umzug in den Bereich unserer Mitgliedsgemeinden Markt Absberg, Gemeinden Haundorf, Pfofeld und Theilenhofen (Anmeldung), den Umzug innerhalb von Ortschaften dieser Gemeinden (Ummeldung) oder den Wegzug ins Ausland, bzw. Abmeldung einer Nebenwohnung müssen Sie bei der Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen melden.

Wichtige Unterlagen:
Bitte bringen Sie zur An-/Ab- oder Ummeldung Ihren Personalausweis oder Reisepass und die Ausweise Ihrer Familienmitglieder mit. Falls Kinder noch keinen Ausweis haben, genügt die Geburtsurkunde.
Die Abmeldung bei den obengenannten Gemeinden entfällt, da die frühere Wohnsitzgemeinde von der Gemeinde bzw. Stadt bei der Sie sich anmelden, eine Mitteilung auf elektronischem Wege erhält (Abmeldebestätigung)/Rückmeldebestätigung).

Beachten Sie bitte, dass Sie sich innerhalb einer Woche an- bzw. ummelden müssen.