Theilenhofen.de

Meldewesen

Mountainbiken am Brombachsee

Direkt am See, oder etwas abseits im Fränkischen Hügelland, finden Sie ideale Voraussetzungen für eine Mountainbiketour. Wer seine Fähigkeiten etwas verbessern oder neu anfangen möchte, ist in der Mountainbike-Schule-Franken richtig. Im Seeentrum Langlau erlernen Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene die richtige Technik, damit dem Fahrspaß nichts mehr im Wege steht. Ob in Gruppen oder in einem individuellen MTB Coaching, jeder findet den idealen Kurs für seine Fähigkeiten. Auch spezielle „Ladies Only“ Kurse werden angeboten. Wer nur einmal „schnuppern“ möchte kann sich ein Fahrrad und das Zubehör auch ausleihen. Infohotline & Anmeldung für Mountainbike unter Tel. 0176 218 58 250

Dick im Trend sind Fatbikes! Hier ist der Spaß im Gelände garantiert. Auch diese können Sie ausleihen und testen oder eine Tour mit Guide buchen. Infohotline & Anmeldung für diese Touren unter Tel. 0151 235 50 450.

Treffpunkt für alle Kurse und Touren ist der Aktivpark am Strandhotel Seehof im Seezentrum Langlau

MTB COACH
Motonari Bonefas
Bismarckstr. 11
90769 Fürth

Tel. 0176 218 58 250
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.mtbcoach.de

Urlaub in der Gemeinde Theilenhofen

Urlaub zwischen Altmühltal und Brombachsee    

In der Gemeinde Theilenhofen können Sie sich entscheiden, ob Sie lieber im Steinbruch Fossilien sammeln, auf der Altmühl Kanu fahren, oder im nahen Altmühl- und Brombachsee baden gehen. Hier sind Sie mittendrin im Fränkischen Seenland und im Naturpark Altmühltal! Die Gemeinde ist der perfekte Ausgangspunkt für Entspannung in freier Natur, Aktiv-Urlaub auf und neben dem Wasser oder für Streifzüge durch die reiche kulturelle Vergangenheit der Region.

Fränkische Dörfer, wie sie schöner kaum sein könnten. Und das auch ganz offiziell. Die Ortsteile Gundelsheim und Wachstein – nur wenige Kilometer voneinander entfernt – waren beide bereits Bundessieger beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Viel Fachwerk, ein Heimatmuseum, eine Anlegestelle an der Altmühl, schöne Gasthäuser mit fränkischer Küche und zwei moderne Abenteuerspielplätze machen die Orte zu einer idealen Urlaubswahl.

Und Theilenhofen? Im Hauptort der Gemeinde werden Sie bald feststellen, dass das Fränkische Seenland nicht nur mit einer reizvollen Natur, sondern auch mit einer reichen Vergangenheit aufwartet. Kelten, Germanen und Römer haben ihre Spuren hinterlassen. Am teilrekonstruiertem Römerbad erklären Informationstafeln die frühere Bedeutung und Lebensweise der Römer. Ein Limeswanderweg rund um Pfofeld lädt mit weiteren Tafeln zu einem 11,5 km langen Rundkurs mit herrlichem Blick zum Brombachsee und ins Altmühltal ein. Römische Wachtürme, keltische Hügelgräber und ein römisches Kastell liegen entlang der Route. 

Seecampingplatz Langlau

Spiel, Sport und Unterhaltung am Seecampingplatz Langlau!

Mit 4-Sternen ausgezeichnet!

Eigener Badestrand, Bootsverleih, Segel- und Surfhafen mit Wasser- und Landliegeplätzen, Schließfächer für Surfbords, platzeigene Surf - und Segelschule.

 

Schifffahrt Altmühlsee

An Bord der MS Altmühlsee lernen Sie den See von seiner entspannten Seite kennen. Genießen Sie die Aussicht auf das Seeufer. Auch die leiblichen Genüsse kommen bei Kaffee und Kuchen, oder einem kühlen Getränk nicht zu kurz.

Die Rundfahrten dauern jeweils eine Stunde und finden von Ende April bis Ende Oktober statt. Anlegestellen sind in Schlungenhof, Wald und Muhr a. See.

Außerhalb der normalen Touren werden noch viele Sonderfahrten angeboten. Piraten- oder Gespensterfahrten für Kinder, Schmankerlfahrten mit Live-Musik für Erwachsene u.v.m. sorgen die Saison über für ein abwechslungsreiches Programm.